Das sind wir

Ohne TitelUnsere Grundschule liegt ca. 60 km von Berlin im Landkreis Ostprignitz-Ruppin. Sie befindet sich am Ortsrand von Wustrau.

Der Ort Wustrau mit seinen ca. 1100 Einwohnern gehört zur Gemeinde Fehrbellin. In dieser Gemeinde gibt es drei Grundschulen.
Unsere Schule liegt im Grünen: umgeben von Wäldern, Feldern, dem Ruppiner See und dem Rhin, einem Nebenfluss der Havel.

Unsere zur Zeit 137 Schüler/innen kommen aus dem Einzugsbereich Wustrau, Altfriesack, Zietenhorst, Langen, Walchow, Protzen und Manker. Aber auch aus Buskow, Karwe, Radensleben, Neuruppin und Garz besuchen Kinder auf Wunsch ihrer Eltern  unsere Schule.

Unsere Schule ist, bis auf die Klassenstufe 2, einzügig.
In den 7 Klassen arbeiten z.Z. elf Lehrkräfte und eine Sonderpädagogin.

Seit dem Schuljahr 2019/20 sind wir Schule für „Gemeinsames Lernen“.
Das Konzept „Gemeinsames Lernen in der Schule“ sieht vor, dass Schülerinnen und Schüler mit und ohne sonderpädagogischen Förderbedarf, insbesondere in den Förderschwerpunkten „Lernen“, „emotionale und soziale Entwicklung“ und „Sprache“ (LES), gemeinsam in einer Klasse lernen.

Informationen zu unserem Schulgebäude und den Außenanlagen finden Sie hier.